Hera von der Schillergasse

geb. 10.09.2010

V.: Havok vom Rheurdter Land

M.: Honey vom Further Moor

 

Hera zog im Juni 2012 bei uns ein. Geführt wurde Hera im IPO- Sport. Diese Hündin hat einfach alles was wir uns wünschen, extremen Arbeitswillen, enorme Grundschnelligkeit und absolut nervenstark. Hera überzeugt im Schutzdienst mit absolut festen und derben Einstiegen. In der Unterordnung ist sie ein Traum zu führen, immer mit absoluter Freude dabei, der Apport gehörte zu ihrer besten Diziplin. Fährten hat Hera gehasst Sie sah einfach keinen Sinn darin, es war ihr wohl zu langweilig. Aber mit der nötigen Konsequenz und vielem Ausprobieren, kann sie sogar tatsächlich die FH 1 vorweisen Im Alltag ist Hera eine absolut soziale Hündin, mit ein paar kleinen Ausnahmen. Andere Hunde toleriert sie gar nicht, weder Fremde noch das eigene Rudel. Sie liebt halt die alleinige Aufmerksamkeit. Man kann halt nicht alles haben Mit Hera war damals unser 1. Wurf geplant, leider war es ihr aufgrund anatomischer "Umstände" nicht gegönnt eigene Welpenzu bekommen. Mittlerweile genießt sie seid Ende 2017 ihr Rentnerleben in vollen Zügen. Bisschen Unterordnung und Schutzdienst darf sie trotzdem machen um fit zu bleiben

 

Hera bei working-dog: Klick