17.02.2020

 

Wie schnell die Zeit vergeht... unsere Babys sind jetzt 6 Wochen alt. Mittlerweile haben die Kleinen die grosse Welt angefangen zu entdecken. Die Bande besuchte die Nachbarn, den Hundeplatz, unsere Felder wurden erkundet, alles völlig offen und sicher Richtige Entdecker sind es geworden. Es wurden Freundschaften mit Kindern und anderen Hunden geschlossen Auf dem Hundeplatz war es dann richtig spannend, es gab Planen, Tonnen, Kartons, Zeltverstecke, Bälle, Kanister und vieles mehr... und natürlich viele Menschen. Alles wurde mit offenen Augen inspiziert, kaputt gemacht, mit gespielt... Unsere Kleinen sind einfach toll und entwickeln sich jeden Tag zu richtig tollen Hunden

 

Vier unserer kleinen Monster haben schon tolle Besitzer gefunden. Zwei Hündinnen, Artje (rot) und Aviva (lila) suchen noch ihre passenenden Menschen... diese sollten Malibegeistert und aktiv sein. Hundesport ist kein Muss, auch wenn sich beide Hündinnen hervorragend dafür eignen würden, sowohl Agility, IGP oder andere Hundesportarten. Wir wünschen uns einfach tolle Besitzer, die sich mit dieser Rasse auskennen und wissen, worauf sie sich als zukünftige Dosenöffner einlassen...nämlich auf absolut treue, spielverrückte, extrem aktive, verschmuste, sensible und hoch motivierte tolle Hunde. Wer ernstgemeintes Interesse hat, darf sich gerne telefonisch melden und sich unsere beiden tollen Mädels anschauen und kennen lernen. 

08.02.2020

 

5 Wochen und jeden Tag frecher...

 

Die Zeit mit den A-chen vergeht rasend schnell. Jetzt ist die Bande schon 5 Wochen alt, einer hübscher und frecher als der andere. Alle entwickeln sich so toll, am liebsten würden wir alle selber behalten Der Vorder- und Hintergarten wurde schon ordentlich auf links gedreht, Wackelbrett, Tunnel, unterschiedliche Untergründe, Planen... alles ist für die Kleinen selbstverständlich und wird völlig unerschrocken erkundet. Besucher waren schon jede Menge da, da kann auch mal das ein oder andere Hosenbein in Mitleidenschaft gezogen werden Es wird ordentlich gerauft und gespielt mit allem was gerade da ist und auch das Fressen steht mit an 1. Stelle

30.01.2020

 

4. Woche und es ist mittlerweile richtig was los in der Bude Die Monsterchen haben seid einer Woche das ganze Wepenzimmer zur Verfügung, die ersten Schritte im Freien gab es auch schon. Seid ein paar Tagen werden die Kleinen zugefüttert um die Mama mal etwas zu entlasten Am Wochenende waren die ersten Interessenten zu Besuch sowie unser Enkelkind mit Anhang. Die Aufzucht der Bande macht richtig Spass und jeden Tag passiert etwas anderes Die Schlafphasen werden jetzt kürzer und dann geht es richtig ab... es wird gespielt, gekämpft, erkundet, fressen, schlafen und dann geht es wieder von vorne los...

24.01.2020

 

Die Zeit rennt einfach viel zu schnell... 3 Wochen sind die Babys jetzt schon wieder... alle Äuglein sind offen, die ersten Zähnchen kommen schon durch und bellen können die Kleinen auch schon Und nun dürfen auch die Welpeninteressenten die kleinen Monster kennen lernen und alle die einfach nur neugierig sind

17.01.2020

 

Und zack ist die Bande schon 2 Wochen alt und so langsam sehen die Kleinen aus wie Hunde Alle entwickeln sich weiterhin prächtig und Tyra geht in ihrer Mutterrolle voll auf, als ob sie nie was anderes gemacht hätte. Die Monster sind jetzt schon richtig auf zack... klar jetzt wo die Äuglein offen sind muss auch erstmal die Wurfkiste erkundet werden und die Mama wird ordentlich geärgert, macht sehen und hörend auch viel mehr Spass

09.01.2020

 

Die Mädels:

Der Bengel:

09.01.2020

 

Die kleinen Monsterchen sind heute schon 1 Woche alt, die Zeit vergeht so rasend schnell. Alle entwickeln sich prächtig, legen jeden Tag an Gewicht zu und auch Tyra ist eine mega klasse Mama. Sie ist eine vorbildliche Mutterhündin, auch wenn sie sich nun auch mal ein bisschen Auszeit gönnt von den Kleinen, ist sie immer mit einem Ohr bei den Monstern. Nur ein kleines Gejammer reicht und sie rast in einem Affentempo zurück zu der Bande. Alle 6 Wonneproppen sind total agil und krabbeln fleißig durch die Wurfkiste Für 4 der Babys haben wir schon tolle Menschen gefunden, die es kaum erwarten können, die Kleinen kennen zu lernen. Für 2 Mädels suchen wir noch tolle, malibegeisterte Menschen! Bei Interesse immer gerne melden. Und nun gibt es wieder ein paar Bilder der Babys  

03.01.2020

 

Die Bombe ist geplatzt...

 

Gestern Nachmittag, 02.01.2020, brachte unsere Tyra ihre kleinen Monster und unseren A- Wurf Golden- Fate zur Welt Mein Mädchen hat völlig instinktsicher und ohne Probleme 6 Welpen zur Welt gebracht, 5 Mädels und 1 Bengel Alle sind wohlauf und prächtig gelungen, da haben Tyra und  Caine fantastische Arbeit geleistet Tyra geht es sehr gut, sie passt mit Adleraugen auf ihre Babys auf. Die Kleinen haben heute ein Gewicht von 330- 515 Gramm, alle haben vier Beinchen, zwei Öhrchen, eine Rute, ein bisschen Fell und können ordentlich Krach machen... also alles perfekt  Wir werden euch natürlich versuchen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten unter A- Wurf .... bis dann... wir gehen jetzt wieder Babys gucken 

23.12.2019

 

Das 1. Bild unserer A- Wurf Monster...

Unser A- Wurf Golden Fate wird um den 31.12.2019 erwartet.